Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wirekatzenzufluchtflinsbach.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrkatzenzufluchtflinsbach.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag

Moritz

Wie ein Schatten auf 4 Pfoten
Pfad_9-2 Created with Sketch.

Steckbrief

  • * ca. 18.04.2024
  • männlich
  • Wohnung/Freigang
  • Zu Zweitkatze dazu

Meine Geschichte

Ich bin der hübsche Moritz und werde hier liebevoll "kleines Teufelchen" oder "schwarzer Schatten" genannt, denn wo meine Pflegemama ist, da bin auch ich. Und wenn ich nicht gerade irgendwo liege und von meinem Für-Immer-Zuhause träume, flitze ich durch die Gegend und spiele mit allem und jedem. Gefunden hat man mich in Schönbrunn-Haag, ganz allein in einem Hof sitzend. Von meiner Familie war niemand mehr zu sehen. Die Zweibeinerin, die mich gefunden hat, hat auch überall herumgefragt, aber niemand wusste wo ich herkomme. Weil ich so alleine war, brachten sie mich in die Katzenzuflucht. Hier durfte ich dann direkt zu Pflegemama Iris umziehen, bei der ich seither die Wohnung unsicher mache. Sie sagt immer, dass ich einen Kumpel brauche, der genau so viele Flausen im Kopf hat, wie ich auch. Denn ich bin ein richtiger Tunichgut, immer was am aushecken. Langweilig kann doch jeder, oder? Deswegen wäre es wohl auch ganz gut, wenn ich ein Zuhause finde, wo es eine andere Fellnase gibt, die genauso aufgeweckt und spielbereit ist wie ich. Idealerweise ist sie in etwa in meinem Alter oder ein klein wenig älter. Wenn ihr Kinder habt, ist das gar kein Problem für mich. Ansonsten bin ich relativ anspruchslos. Wenn ich bei euch Freigang bekommen könnte, wäre nur wichtig, dass ihr nicht an einer stark befahrenen Straße wohnt, sagt meine Pflegemama. Da würden so Dinger fahren, die sie Autos nennt. Ihr könnt sicher mehr damit anfangen als ich. Wenn ihr mich kennenlernen wollt, dann meldet euch bei der Katzenzuflucht und fragt nach Pflegemama Iris mit Pflegekind Moritz! Ich warte schon auf euren Besuch! Bis ganz bald, euer Moritz

Bildergalerie & Updates

30.05.2024 - Ich fühle mich schon richtig heimisch - so ein Zuhause möchte ich für mich finden!

27.05.2024 - Seit ein paar Tagen wohne ich bei Pflegemama Iris und halte alle auf Trab 

20.05.2024 - Meine "Bewerbungsfotos" für die Katzenzuflucht

Unterstützt durch